Schonfrist läuft ab: Umweltzone: ab morgen Knöllchen

Schonfrist läuft ab : Umweltzone: ab morgen Knöllchen

Die sechswöchige Schonfrist für alle Autofahrer, die noch keine Umweltplakette besorgt haben, endet heute. Wer nun ohne erwischt wird, zahlt 40 Euro und erhält einen Eintrag in der Verkehrssünderkartei. Ein Überblick über Bußgelder, Kontrollen und mögliche Auswege.

Bis 18.30 Uhr haben Autofahrer heute noch Zeit, sich eine Plakette für die Düsseldorfer Umweltzone zu besorgen, dann schließen auch die letzten Stellen, die zur Ausgabe berechtigt sind. Und dann drohen Bußgelder und Punkte in Flensburg, da die Ordnungskräfte ab morgen statt Infokarten Knöllchen an die Windschutzscheiben hängen. Die wichtigsten Fragen und Antworten:

Wo gibt es Plaketten?

Das Straßenverkehrsamt öffnet seinen Sonderschalter für Umweltplaketten heute von 7.30 bis 13 Uhr. Am Infoschalter des Amtes am Höherweg 101 sind die Plaketten noch bis 16 Uhr erhältlich. Außerdem dürfen Kfz-Werkstätten, die Abgasuntersuchungen vornehmen, und Prüfstellen wie Tüv oder Dekra Plaketten verkaufen.

Sind längere Wartezeiten zu befürchten?

Nein. Das Straßenverkehrsamt geht davon aus, dass die meisten Autofahrer versorgt sind. Bis zum vergangenen Dienstag hatte die Behörde 55 477 Plaketten und 864 Ausnahmegenehmigungen ausgegeben. "Da die Mitglieder des Verbands des Kraftfahrzeuggewerbes weitere 150 000 Plaketten verteilt hat, sind mindestens drei Viertel der Düsseldorfer Fahrzeughalter versorgt", sagt Peter Keulertz vom Straßenverkehrsamt. Zudem wohne rund ein Drittel der Düsseldorfer Halter in der Umweltzone. Sie brauchen keine Plakette, wenn sie einen Bewohner-Parkausweis sichtbar im Auto liegen haben.

Können Fahrer die Plakette auch im Internet bestellen?

Diese Möglichkeit besteht nach wie vor, birgt aber ein Risiko: Die Plakette wird frühestens in zwei Tagen zugestellt. "Wir bemühen uns, die Online-Anträge am selben Tag zu bearbeiten und den Brief am nächsten Tag rauszuschicken", erklärt Keulertz.

Was passiert, wenn das Kennzeichen auf der Plakette nicht mehr lesbar ist?

Das Straßenverkehrsamt verwendet nach eigenen Angaben Spezialstifte, die verhindern, dass Wasser oder Licht die Schrift beeinträchtigen. Dies gilt nach Rückmeldungen einiger RP-Leser offenbar nicht für alle Ausgabestellen. Wenn ein Kennzeichen nicht mehr zu erkennen ist, muss der Halter eine neue Plakette besorgen.

Wie wird ab morgen kontrolliert?

Polizei und Ordnungsamt überprüfen die Fahrzeuge "im Rahmen des laufenden Geschäfts". Das heißt: Die Polizei guckt bei Tempo- und Rotlichtkontrollen sowie der allgemeinen Verkehrsüberwachung, die städtischen Ordnungsbehörden kontrollieren bei der normalen Suche nach Parksündern. "Die Umweltzone deckt sich weitgehend mit den Wegen unserer Fußstreifen", sagt Norbert Preiwuß von der Verkehrsüberwachung.

Wo wird ab morgen kontrolliert?

Die Umweltzone umfasst die Düsseldorfer Innenstadt auf einer Fläche von 13,8 Quadratkilometern. Die Grenzenstraßen gelten nicht als Teil der Umweltzone.

Welche Konsequenzen drohen?

Das Bußgeld beträgt 40 Euro. Außerdem erhält der Fahrer einen Punkt in der Flensburger Verkehrssünderdatei.

Können Autofahrer dem Bußgeld noch entgehen, wenn sie erwischt worden sind?

Nachdem ein Fahrer erwischt wurde, erhält er zunächst die Möglichkeit, sich zum Vorfall zu äußern. Kann er in diesem Anhörungsverfahren nachvollziehbar darlegen, weshalb er bisher keine Plakette besorgen konnte und dass er inzwischen eine hat, besteht die Möglichkeit, das Verfahren einzustellen. "Es geht vor allem darum, Fahrzeuge mit besonders hohen Emissionen aus der Zone fern zu halten", sagt Preiwuß.

Was passiert, wenn ein Fahrer wiederholt ohne Plakette erwischt wird?

Wird ein Fahrer an einem Tag zwei Mal erwischt, gilt dies als Tateinheit und wird nur ein Mal geahndet. Liegen mehrere Tage dazwischen, drohen erneut Bußgeld und ein Punkt. Nur einmal zur Kasse gebeten wird, wer sein Auto ohne Plakette geparkt und dann erkennbar nicht mehr bewegt hat.

Wer erhält das Bußgeld?

Die Einnahmen aus den Bußgeldverfahren fließen der Stadt Düsseldorf zu.

Hier geht es zur Infostrecke: Umweltzone in Düsseldorf: Was Sie wissen sollten

(RP)