Umweltdezernentin Helga Stulgies über das Projekt Essbare Stadt in Düsseldorf

Kostenpflichtiger Inhalt: Interview mit der Umweltdezernentin : Diese Frau will Düsseldorf essbar machen

Johannisbeeren, Tomaten oder Pflücksalat: Wer im Sommer etwas anbauen wollte, konnte sich von der Stadt ein kostenloses Hochbeet liefern lassen. Im Gespräch zieht Umweltdezernentin Helga Stulgies Bilanz des Projekts „Essbare Stadt“ – und verrät, wie es weitergeht.