Düsseldorf: Umleitungen an Graf-Adolf-Straße

Düsseldorf : Umleitungen an Graf-Adolf-Straße

Die Rheinbahn erneuert ab heute Abend (21 Uhr) über das komplette Wochenende die Gleise zwischen Konrad-Adenauer-Platz und Harkortstraße. Vor allem Nutzer der Straßenbahnen und Busse müssen sich auf Umleitungen einstellen. Für Autofahrer ist die Graf-Adolf-Straße auf dem kleinen Teilstück nur Richtung Harkortstraße befahrbar. Von dort können sie nicht in die Graf-Adolf-Straße abbiegen. Die Arbeiten dauern bis Montag, 4 Uhr.

704, 709, 719 Auf diesen Linien fahren jeweils auf der kompletten Strecke Busse statt Bahnen. Diese halten meist am Fahrbahnrand in Höhe der Straßenbahn-Stopps. Der Abschnitt der 709 zwischen "Neuss, Stadthalle" und "Theodor-Heuss-Platz" wird nicht bedient.

707 Die Linie wird Richtung Uni ab "Jacobistraße" über Altstadt, Graf-Adolf-Platz und Berliner Allee bis "Bilk S/Friedrichstraße" umgeleitet. In Gegenrichtung fahren die Bahnen eine Umleitung ab "Bilk S" über Bachstraße, Bilker Allee und die Corneliusstraße und weiter über die Strecke der 715 bis "Jacobistraße".

708 Die Linie wird Richtung Hamm ab "Uhlandstraße" über Altstadt, Graf-Adolf-Platz und Berliner Allee bis "Bilk S/Friedrichstraße" umgeleitet. Zurück geht die Umleitung ab "Bilk S/Elisabethstraße" über Berliner Allee zum "Graf- Adolf-Platz", dann über den Weg der 706 bis "Schillerplatz". Die Haltestellen sind entsprechend verlegt.

721, 722, 725, 736, NE8 Die Busse fahren im Bereich Mintropplatz/Stresemannplatz eine Umleitung. Der Halt "Mintropplatz" ist auf Höhe der Mintropstraße 27a.

(nic)