Düsseldorf: Türsteher verletzt: Polizei fahndet nach 22-Jährigem

Düsseldorf: Türsteher verletzt: Polizei fahndet nach 22-Jährigem

Nach der Attacke auf einen Türsteher vor der Diskothek Nachtresidenz an Neujahr fahndet die Polizei nach dem 22-jährigen Ali Mohand Abderrahman. Der spanische Staatsbürger lebt in Mönchengladbach, weitere bekannte Aufenthaltsorte sind Düsseldorf und Wuppertal.

Laut Polizei könnt er mit einem grauen Ford Fiesta (Baujahr 1999) mit dem Kennzeichen MG-MD 551 unterwegs sein. Die Staatsanwaltschaft hat eine Belohnung von 1500 Euro ausgelobt. Abderrahman ist verdächtig, nach einem Streit mit dem Sicherheitsdienst einen Türsteher gezielt angefahren und schwer verletzt zu haben. Die Staatsanwaltschaft geht von einem versuchten Tötungsdelikt aus.

(nic)