1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Düsseldorf-Süd: TTC Champions siegreich gegen St. Augustin

Düsseldorf-Süd : TTC Champions siegreich gegen St. Augustin

Nach dem zehnten von elf Hinrunden-Spieltagen sind die Akteure von Tischtennis-NRW-Ligist TTC Champions im Aufstiegskampf einziger Verfolger des Spitzenreiters 1. FC Köln II, haben aber trotz der 7:9-Niederlage beim FC das beste Spielverhältnis aller Teams. Gegen den TTC St. Augustin machten die Champions ihrem Ruf als Spitzenmannschaft alle Ehre. In nur 2:05 Stunden besiegte das Sextett um Kapitän Dominik Halcour die Mittelrheiner mit 9:1. Nach der 3:0-Führung durch die Doppel Stepanek/Andreev, Chtchetinine/Müller und Ruf/Halcour sorgten der Team-Europameisterschaftsdritte, Evgueni Chtchetinine (2), Zbynek Stepanek, Dominik Halcour, Mike Ruf und Frank Müller (je 1) für die neun Zähler des Siegers, während Yavor Andreev dem in der Spielstärke-Rangliste vor ihm liegenden Dennis Weißenberg knapp unterlag.

Am Wochenende muss das Champions-Team zweimal ran. Samstags beim Nachbarn TTG Langenfeld, sonntags in der 2. Runde des europäischen Intercup. Gegner ist D.T. Nidderkaerjeng.

(TB)