1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Düsseldorf: Theater, Tanzen und Karneval am ersten Wochenende im neuen Jahr

Düsseldorf : Theater, Tanzen und Karneval am ersten Wochenende im neuen Jahr

Ob Trödelmarkt, Karneval oder "Altbier-Safari" - Wir geben Tipps für die Wochenendgestaltung. Am Sonntag tanzt Roman Frieling mit RP-Lesern.

Karneval Der erste Pflichttermin für Karnevalisten und Jecken in diesem Jahr ist der Karnevalistische Stammtisch der "KG Düsseldorfer Originale" im "Bender's Marie" (Andreasstraße 13). Neben dem Prinzenpaar der Landeshauptstadt steht am Samstag ab 19.11 Uhr auch ein Besuch der Vereinsjugend auf dem Programm.Karten gibt es für acht Euro an der Abendkasse.

Figurentheater Das dürfen sich alle jungen und alten Freunde von Walter Moers auf keinen Fall entgehen lassen: "Der Schrecksenmeister", gespielt vom Figurentheater Kronos im Theateratelier Takelgarn, bringt den wortwitzigen Humor des Buches auf die Bühne. Der Eintritt kostet 16 Euro, los geht es am Samstagabend um 20 Uhr.

Stadtführung "Hört ihr Leute, lasst euch sagen..." heißt es am Samstag um 20 Uhr beim Stadtrundgang mit dem Nachtwächter. Die Tour führt durch die Altstadt, im historischem Gewand - natürlich mit Hellebarde und Laterne - erklärt der Wächter die Sehenswürdigkeiten und Brauchtümer der Stadt.

Trödelmarkt Auf dem Aachener Platz wird heute wieder die Jagdsaison auf Schnäppchen, Kuriositäten und Trödel eröffnet. Der Flohmarkt beginnt um 8 Uhr - Frühaufsteher und Ausgeschlafene haben also die besten Chancen.

Lesung Die "Blaue Stunde" des Literaturtreffs lädt am Samstag zu Lesungen und Diskussion zum Thema "Rückspiegel" ein. Treff ist wie immer am ersten Samstag des Monats in der Destille (Bilker Straße 46), Beginn um 17 Uhr.

Altbier Pünktlich um 15.30 Uhr beginnt am Schlossturm wieder die "Altbier-Safari". Einheimische, Touristen und Wahl-Düsseldorfer können auf einer Tour durch die wichtigsten Kneipen der Altstadt ihr Wissen über die städtische Bierkultur vertiefen.

Tanzcafé Der prominente Tanzlehrer Roman Frieling ("Let's Dance") und die Rheinische Post und laden für Sonntag um 14 Uhr in das RP-Konferenzzentrum (Zülpicher Straße 10) zur Tanzschule ein. Hobby-Tänzer können hier zum Eintrittspreis von 29,50 Euro die klassischen Schritte beim Meister lernen.

Finissage Die Ausstellung "Nach Ägypten! Die Reisen von Max Slevogt und Paul Klee" im K20 (Grabbeplatz 5) zeigt noch bis Sonntag, 18 Uhr rund 130 Werke der beiden Künstler. Eine letzte Führung gibt es um 15 Uhr. Der Eintritt für Erwachsene beträgt zwölf Euro, Ermäßigungen gibt es für Kinder und Jugendliche.

(bur)