Düsseldorf: Taxi prallt auf Linienbus

Düsseldorf: Taxi prallt auf Linienbus

In Düsseldorf-Golzheim hat sich am Freitagabend ein schwerer Unfall ereignet. Ein Taxi stieß auf einer Kreuzung mit einem Linienbus zusammen. Die Ursache ist noch unklar.

Der Unfall ereignete sich gegen 22 Uhr an der Kreuzung zwischen Uerdinger Straße und Danziger Straße. Nach Angaben der Polizei war der Bus aus Richtung Johannstraße kommend in Richtung Oberkassel unterwegs, der Taxifahrer fuhr auf der Danziger Straße in Richtung Innenstadt. Auf der Kreuzung krachten die Fahrzeuge zusammen.

Laut Polizei wurde der 33-jährige Taxifahrer schwer verletzt. Eine Frau, die im Bus der Linie 834 gesessen hatte, habe leichte Verletzungen davongetragen. Der 48-jährige Busfahrer habe einen Schock erlitten. Die Uerdinger Straße war für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt.

(sef)