Düsseldorf: Tausche Messi gegen Neymar

Düsseldorf : Tausche Messi gegen Neymar

Die Stadtbücherei in Derendorf lädt in diesem Sommer samstags zur Fußballbilder-Tauschbörse ein.

Die Bundesliga-Saison ist vorbei, Fußballfans bekommen aber sicher keine Langeweile: Denn die Weltmeisterschaft in Russland steht vor der Tür. Ein klares Zeichen dafür sind die neuen, in Büdchen, Supermärkten und Buchhandlungen erhältlichen Sammelalben für Fußballbilder, mit denen sich die Fans in den Wochen vor den Spielen beschäftigen können. Hilfe bietet dabei ab jetzt die Derendorfer Stadtbücherei: Sie möchte den eifrigen Sammlern unter die Arme greifen und stellt ab jetzt jeden Samstag ihre Räumlichkeiten als Tauschbörse zur Verfügung.

Denn wer schon einmal ein Sammelalbum in den Händen gehalten oder sich sogar das Sammeln aller Sticker zur Aufgabe gemacht hat, weiß, wie schwer es sein kann, alle Superstars von Messi bis Neymar zu ergattern. Egal ob Panini oder Discounter-Bilder, alles kann dort, zwischen Kinderbüchern und Hörspielen, getauscht werden.

Einer von den Sammelfreunden war am Samstag Peter Bongartz, der für seinen Enkel noch nach Klebebildern der Bundesliga-Saison sucht. "Die gab es ja nur eine kurze Zeit zu kaufen, da muss man sich jetzt ranhalten, um sie noch alle zu bekommen", sagt er. Um dies noch zu schaffen, hatte der 73-Jährige eine zweiteilige Liste über den Bestand der Sammlung angefertigt: Eine Seite für doppelte Bilder und eine Seite mit Kennnummern der Sticker, die er noch benötigt. Die meisten Seiten seines Sammelheftes waren gefüllt, doch es fehlten noch einige Spieler der weniger beliebten Mannschaften wie dem Hamburger Sportverein oder des Fußball Clubs aus Köln, damit das ganze Sammelalbum der vergangenen Bundesliga-Saison komplett wird.

Gegen Ende des Tauschtages hatte er dreißig der noch fehlenden achtzig Bilder ergattern können. Ein gutes Ergebnis, was ihn aber in der nächsten Woche wieder in die Stadtbücherei ziehen wird, bis er alle Bilder hat. Noch bis zum 14. Juli wird die Tauschbörse für alle Fußballbilder an Samstagen zwischen 11.30 und 12.30 stattfinden.

(RP)