1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Düsseldorf: Tasche geraubt: Verdächtiger ist erst 14 Jahre alt

Düsseldorf : Tasche geraubt: Verdächtiger ist erst 14 Jahre alt

Gut einem Monat nach einem Überfall auf eine 67-Jährige in Lichtenbroich hat die Polizei einen 14-Jährigen als Verdächtigen ermittelt. Er hat die Tat gestanden. Bei dem Raub am 14. Dezember war die Frau leicht verletzt worden, den Täter hatte sie als etwa 16 Jahre alt beschrieben.

Die Spezialisten des Jugendkommissariats hatten daraufhin im Umfeld von Unterrather, Rather und Lichtenbroicher Jugendlichen ermittelt, bis sich die Hinweise auf den 14-Jährigen erhärteten. Schließlich wurde ein Durchsuchungsbeschluss erwirkt und der Jugendliche daraufhin am Mittwoch kurzfristig festgenommen. Als er vernommen wurde, gab er die Tat zu. Er war bislang noch nicht in Erscheinung getreten und wurde nach seiner Vernehmung entlassen. Gegen ihn wird jetzt wegen Raubes ermittelt.

(nic)