Düsseldorf: Südring wegen Unfalls gesperrt

Düsseldorf: Südring wegen Unfalls gesperrt

Am Südring ist es am Donnerstagnachmittag zu erheblichen Verkehrsbehinderungen gekommen, zeitweise musste die Straße in Richtung Neuss gesperrt werden.

Bei einem Auffahrunfall wurden die beiden beteiligten Fahrzeuge so schwer beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten, wie die Polizei mitteilte. Eine Person musste verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Feuerwehr streute ausgelaufene Betriebsmittel ab.

Während der Unfallaufnahme musste der Südring in Richtung Neuss gesperrt werden. Der Verkehr wurde für etwa eine halbe Stunde über die Völklinger Straße abgeleitet. Auch die Rheinbahn konnte zeitweise nicht fahren. Mittlerweile ist die Unfallstelle geräumt.

(isf)