Düsseldorf Streit um fehlendes Internet an Schulen

Düsseldorf · Die unterschiedliche Ausstattung der Düsseldorfer Schulen mit Internetzugängen sorgt für politischen Streit. Der Grund: An zahlreichen Standorten ist die Technik so veraltet, dass eine regelmäßige Internetnutzung nicht mehr garantiert werden kann, andere Schulen warten auf die Verlegung von Netzwerkkabeln, können bis dahin allenfalls ihre in die Jahre gekommenen Computerräume nutzen.

 (v. l.) Ayman Alami (13), Ebrima-Addis Jarjue (13) mit Rektor Klaus-Peter Vogel im Computerraum der Gemeinschaftshauptschule Bernburger Straße in Eller. Hier wird mit Lernprogrammen am PC der Unterricht unterstützt.

(v. l.) Ayman Alami (13), Ebrima-Addis Jarjue (13) mit Rektor Klaus-Peter Vogel im Computerraum der Gemeinschaftshauptschule Bernburger Straße in Eller. Hier wird mit Lernprogrammen am PC der Unterricht unterstützt.

Foto: Anne Orthen
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort