Mehr als ein perfekter Business-Plan Wie die Hochschule Düsseldorf jungen Gründern hilft

Düsseldorf · Neuartige Pellet-Kocher, Schmuck zum Selbergestalten, ein Online-Shop fürs heimische Einrichten in zarten Farbtönen: Die „Gründerzeit“ in Düsseldorf fördert ganz unterschiedliche Unternehmen. Wir stellen einige Beispiel vor.

Julian Spratte stellt seinen Graspellet-Ofen vor, der Kocher hat außen eine Hülle aus Lehmgemisch, innen ein wenig Metall.

Julian Spratte stellt seinen Graspellet-Ofen vor, der Kocher hat außen eine Hülle aus Lehmgemisch, innen ein wenig Metall.

Foto: Anne Orthen (orth)/Anne Orthen (ort)

Mit Gras die Welt retten? Klingt verrückt. Wie viele Erfolgsgeschichten, die mit einer innovativen Idee begonnen haben. Genau damit geht das gemeinnützige Unternehmen BioPelletsEnergy an den Start, das von Absolventen der Hochschule Düsseldorf gegründet wurde - für Menschen auf Madagaskar. Und das ist nur der Anfang.