Düsseldorf: Start-up-Woche wächst auf 140 Veranstaltungen

Düsseldorf: Start-up-Woche wächst auf 140 Veranstaltungen

Die zweite Start-up-Woche in Düsseldorf vom 5. bis 12. Mai war ein voller Erfolg. In einer einzigen Woche wurden in der gesamten Stadt mehr als 100 Einzelveranstaltungen durchgeführt, an der Visionäre, mutige Starter, tapfere Kämpfer aber auch Interessierte aus Banken und Universitäten teilnahmen.

Jetzt steht die Veranstaltung vor weiterem Wachstum. Uwe Kerkmann, Leiter des Amtes für Wirtschaftsförderung, sagte gestern im Ausschuss für seinen Bereich: "Bei der nächsten Start-up-Woche soll es 140 Einzelveranstaltungen geben." Der städtische Anteil an der Eventwoche liegt bei 150.000 Euro. Die Zahl der Sponsoren steigt.

(tb)
Mehr von RP ONLINE