Düsseldorf: Start in die Freibad-Saison

Düsseldorf: Start in die Freibad-Saison

Juliano, Lara und Binta (v.l.) hatten am Sonntag Spaß im Rheinbad. Insgesamt aber blieben die Besucherzahlen in den Freibädern am Wochenende weiter hinter den Erwartungen zurück.

Besonders gestern, als sich am Nachmittag der Himmel zuzog, kamen nur wenige Badefreunde, so eine Mitarbeiterin der Bädergesellschaft. Im Rheinbad etwa wurden 600 Besucher gezählt. An guten Tagen sind es 1500, an besonders guten 3000.

Diese Marke könnte mit Blick auf den Wetterbericht in den nächsten Tagen aber geknackt werden.

(RP)