1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtteile

Wittlaer: Wittlaerer Chorkinder an der Ostsee

Wittlaer : Wittlaerer Chorkinder an der Ostsee

Der Kinder- und Jugendchor verbrachte zwölf Tage in Neustadt/Holstein.

Der Kinder- und Jugendchor St. Remigius hat eine zwölftägige Konzertreise mit dem Titel "Wie ein Fenster zum Himmel" an die Ostsee unternommen. Daran nahmen 55 Kinder im Alter von acht bis 16 Jahren teil. In vier Konzerten begeisterten die jungen Sänger unter der Leitung von Sopranistin und Musiklehrerin Petra Verhoeven das Publikum mit einem anspruchsvollen und abwechslungsreichen Programm. Dieses umfasste vorwiegend neue Lieder in deutscher und lateinischer sowie in englischer Sprache gesungene Spirituals. Außerdem gestaltete der vielfach ausgezeichnete Chor noch zwei Gottesdienste mit.

"Der Klang der rund 50 Mädchen und Jungen beeindruckte wohl jeden Hörer. Viel zu selten hört man noch so etwas. Die Reinheit und Strahlkraft des Klanges lassen auf reichlich und gute Schulung schließen", sagt Andreas Brunion, Kantor in Neustadt/Holstein. Chorleiterin Verhoeven spricht von einer sehr erfolgreichen Chorfahrt: "Wir waren nicht nur herrlich singende Botschafter des Glaubens, sondern haben auch die Stadt Düsseldorf auf wunderbare Weise repräsentiert." Der 1996 gegründete Chor unternimmt regelmäßig Reisen ins In- und Ausland.

So waren Chormitglieder beispielsweise 2007 in Krakau, 2009 in Stockholm, 2010 in Rom und 2012 in London. Für 2014 ist die Teilnahme am Internationalen Pueri Cantores-Chorfestival in Paris geplant. Immer wieder wirken die Kinder und Jugendlichen bei diversen CD-Einspielungen mit oder halten ihr Repertoire in eigenen CD-Produktionen fest. Insgesamt gehören 200 Mädchen und Jungen im Alter von 5 bis 19 Jahren dem Chor an.

(brab)