1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtteile

Monheim: Wildes Getümmel nach dem Abpfiff der Partie

Monheim : Wildes Getümmel nach dem Abpfiff der Partie

Welche Brisanz tatsächlich noch in der Partie zwischen den beiden ehemaligen Bezirksliga-Rivalen FC Monheim (FCM) und VfL Benrath steckte, zeigte sich erst nach dem Abpfiff der Partie. Nachdem die Monheimer die Gäste aus Benrath im sportlichen Teil der Landesliga-Partie mit 1:0 (0:0) geschlagen hatten, geriet zunächst FCM-Kapitän Dennis Ruess, der gegen Benrath nicht zum Einsatz gekommen war, mit einem Benrather aneinander.

Als Karim El Fahmi schlichten wollte, wurde der Monheimer Coach von einem Benrather Ersatzspieler ins Gesicht gefasst – woraufhin ein wildes Getümmel entbrannte. Glücklicherweise kam es nicht zu gröberen Handgreiflichkeiten. Die Partie zuvor war im Prinzip von beiden Mannschaften fair geführt worden, gröbere Fouls oder Auseinandersetzungen kamen in den 90 Minuten nicht vor.

(RP)