1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtteile

Flingern: Wetterstraße wird künftig geräumt

Flingern : Wetterstraße wird künftig geräumt

Die kürzlich neu gestaltete Straßenbahn-Haltestelle "Wetterstraße" soll künftig wie vorgeschrieben geräumt werden. Die Rheinbahn wies das mit dem Winterdienst betraute Unternehmen an, die Haltestelle künftig wie vereinbart zu räumen.

Dies war nach dem Schneefall der vergangenen Wochen nicht geschehen. So war zwar der Gehweg hinter der Haltestelle, nicht aber der Wartebereich der barrierefreien Haltestelle von Schnee und Eis geräumt. Leser hatten sich darüber bei der Redaktion beschwert. Sie sorgten sich, dass Fahrgäste auf dem eisigen Haltestellen-Boden ausrutschen.

Der Grund dafür, dass die Haltestelle nicht geräumt wurde, war nach Angaben der Rheinbahn ein Fehler der beauftragten Fremdfirma. "Sie hat die Haltestelle vergessen, weil sie noch nicht lange existiert", sagt Rheinbahn-Sprecherin Heike Schuster. Denn erst seit der in diesem Herbst abgeschlossenen Neugestaltung der Birkenstraße, bei der an der Haltestelle eine Warteinsel errichtet wurde, muss das Verkehrsunternehmen für den Winterdienst sorgen. Vorher hatte der Wartebereich auf dem Gehweg gelegen — dann sind die Anlieger zuständig für das Schneeschippen.

Die Rheinbahn räumte ein, dass einige Haltestellen in Düsseldorf in diesem Winter nicht wie vorgeschrieben geräumt wurden. Man werde in allen Fällen Rücksprache mit den beauftragten Fremdfirmen halten, sagt Sprecherin Schuster.

(arl)