1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtteile
  5. Wersten

Westerner Mädchenmannschaft als Trainingsgäste bei der Fortuna

Fußball : Westerner Mädchenmannschaft als Trainingsgäste bei der Fortuna

Die Mädchenmannschaft des Vereins SV Wersten 04 durfte zum Start ins neue Sportjahr auf dem Gelände der Zweitliga-Profis trainieren.

(hel) Ihren Trainingsauftakt ins Fußballjahr 2022 haben die Mädchen der U13 vom SV Wersten 04 auf das Gelände von Fortuna Düsseldorf verlegt. „Zwecks Motivationssteigerung“, begründet Trainer Kai Farschid den vorübergehenden „Umzug“. Gemeinsam mit seiner Co-Trainerin Jule Naßenstein führte Farschid Übungen zur Teambildung und zur Motivation in den Räumen des Nachwuchsleistungszentrums am Flinger Broich durch. Praktische Einheiten standen draußen auf dem Programm, wo sonst die Profis schwitzen.

Fortuna-Trainerin Lisa-Marie Peters verriet Tricks fürs Dribbling und zur Ballbeherrschung. Zum Thema gesunde Ernährung gab es ein Sportlerinnen-Buffet, für das die Mädchen der 04er Rohkostsalat, Obst und eigens erstellte Müsliriegel zusammengetragen hatten. Seit 2019 gehört Mädchenfußball zum Werstener Vereins-Profil. „Fünf Mannschaften nehmen inzwischen am Spielbetrieb teil“, bestätigt Farschid einen Riesenzulauf. Neben dem Fußballtalent wird vom – auch pädagogisch – geschulten Trainerpersonal die Persönlichkeitsentwicklung der Mädchen gefördert.