Wersten : Wieder Schafe am Brückerbach

Sie grasen zwischen der Hochwasserschutzmauer auf der Böschung des linken Deichufers am Brückerbach und sind schon jetzt beliebt. Nach Auskunft der Stadt darf eine Schäferin aus Monheim diesen Bereich bis zum Herbst probeweise mit Schafen und Ziegen beweiden.

Nach einigen Jahren sind damit erstmals wieder Schafe am Brückerbach. Vor allem Kinder bestaunen und beobachten die Tiere aus sicherer Entfernung von der Deichmauer aus.

(sime)
Mehr von RP ONLINE