1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtteile
  5. Wersten

Weihnachtsaktion für Obdachlose in Düsseldorf-Wersten: Wunschzettel für Hunde

Engagement in Düsseldorf : Weihnachtsaktion für Hunde obdachloser Menschen

Natasa Ramic hat in ihrem Hundesalon einen Tannanbaum aufgestellt, an dem Sterne mit Wünschen hängen. Im Mittelpunkt stehen die treuen Vierbeiner, die Decken brauchen, Leckerlis oder eine Leine.

Oft sind Hunde für Obdachlose die einzigen und damit wichtigsten Bezugspunkte in ihrem Leben. Deshalb stehen sie im Mittelpunkt der Weihnachtsaktion von Natasa Ramic. In ihrem Hundesalon „Schnipp schnapp Fell ab“ an der Kampstraße in Wersten hat sie einen bunten Weihnachtsbaum geschmückt. Daran hängen Sterne für eine besondere Spendenaktion. In Zusammenarbeit mit Fiftyfifty Underdog sammelt sie für Obdachlose und ihre Tiere.

„Ich habe das im vergangenen Jahr gestartet“, sagt Ramic. Die Resonanz war groß, viele Menschen nahmen Kontakt auf und erfüllten die notierten Wünsche auf den Sternen. Hilfe, die bei Hund, Frauchen und Herrchen direkt ankommt, denn gemeinsam mit der Initiative übernimmt Natasa Ramic die Übergabe der Geschenke. Aus ihrem Engagement im Tierschutz weiß sie, wie wichtig kleine Gesten sind. Fast immer sind die Betroffenen mit ihren Hunden draußen. Ein Leben, das Mensch und Tier viel abverlangt.

Auf den Wunschzetteln stehen zum Beispiel Leinen, Halsbänder, Leckelis, Decken oder Pflegeprodukte. Ob Spielzeug oder Bürsten – wer sich beteiligen möchte, kann selbst einen Stern ziehen oder mit der Initiatorin Kontakt aufnehmen. „Im letzten Jahr bekamen wir auch Unterstützung von Tierärzten, die für uns etwas einpackten“, sagt Ramic. Oft sind es einfache Dinge, die für den Winter notwendig sind.

Kontakt www.schnipp-schnapp-fell-ab.de oder 015901436656.

(sime)