1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtteile
  5. Wersten

Wersten: Neues Kirchen-Angebot für Jugendliche

Wersten : Neues Kirchen-Angebot für Jugendliche

"International Backyard" heißt das neue Angebot des Kinder-und Jugendzentrums im Hinterhof der Evangelischen Kirchengemeinde Wersten für junge Erwachsene aus Wersten und neu ankommende junge Flüchtlinge. Jeden Donnerstag, das erste Mal am heutigen 8. Oktober, von 19.30 bis 22 Uhr können Besucher sich unter dem Motto "Integration statt Isolation" im Jugendzentrum treffen, sich kennenlernen und Kontakte knüpfen.

"Jede Woche steht bei uns ein anderes Land im Fokus. Wir wollen gemeinsam Sitten, Gebräuche, Musik und das Essen des jeweiligen Landes erkunden", sagt Nicole Manns-Rodenbach, Leiterin des Werstener Kinder- und Jugendzentrums im Hinterhof. "Wir wollen auf der einen Seite jungen Flüchtlingen dabei helfen, sich bei uns einzuleben. Auf der anderen Seite wollen wir Verbindungspunkte und Gemeinsamkeiten mit unseren Besuchern schaffen und bestehende Hemmschwellen abzubauen", sagt Manns-Rodenbach. Treffpunkt ist das evangelische Kinder- und Jugendzentrum im Hinterhof, Werstener Dorfstraße 90a, in Wersten.

(maxk)