1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtteile
  5. Wersten

Wersten: Horst Eckert liest aus seinem neuesten Buch

Wersten : Horst Eckert liest aus seinem neuesten Buch

Gemeinsam mit der Buchhandlung Werstenbuch und dem Heimatverein Werstener Jonges lädt die Werstener Stadtbücherei, Liebfrauenstraße 1, zu einer Krimilesung mit Horst Eckert am morgigen Donnerstag, 24. September, 19.30 Uhr. Mit "Schattenboxer" stellt Horst Eckert seinen neuesten Polizeithriller vor. Es ist zugleich der zweite Fall für Hauptkommissar Vincent Veih: Die Ermittlungen nach dem gewaltsamen Tod einer jungen Frau führen zu einem Mordfall in der Vergangenheit und einem Komplott, in dem Veihs eigene Mutter, eine bekannte RAF-Terroristin, eine Rolle spielt.

Seit knapp 30 Jahren lebt Horst Eckert in Düsseldorf. Zuletzt stellte er in der Werstener Bücherei vor zwei Jahren seinen Roman "Schattenlicht" vor, den ersten Fall für Hauptkommissar Veih. Der Eintritt ist frei, es wird um eine Sitzplatzreservierunge per E-Mail oder telefonisch 8924136 gebeten.

(RP)