Wersten : Gitarrenkonzert im Stephanushaus

Ein Konzert mit dem Gitarristen Christian Kiefer findet am morgigen vierten Adventssonntag, 18. Dezember, im Stephanushaus, Wiesdorfer Straße 13, statt. Kiefers Solo-Programm mit Werken von Bach bis Paco de Lucía ist geprägt von musikalischen Extremen: Alte Musik der Renaissance und des Barock, moderne Flamenco Stücke und Anklänge von Jazz und Rock in den eigenen Kompositionen.

Sein Konzert bietet eine Fülle von Einblicken in die unterschiedlichsten Ausdrucksweisen des Gitarrenspiels: von introvertiert bis extrovertiert, von meditativ bis stürmisch. Christian Kiefer, der schon mit Größen wie Herbie Hancock, Lang Lang, Xavier Naidoo, Ulrich Mühe und Thomas Hampson auf der Bühne stand, gelingt es, Tradition und Moderne, Klassisches und Populäres zu einem besonderen Konzerterlebnis zu inszenieren. Beginn ist um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei.

(sime)