Wersten: Eltern laden zur Aktion ans Werstener Kreuz

Wersten : Eltern laden zur Aktion ans Werstener Kreuz

Auch 2018 wollen die Eltern der Grundschulen am Rheindorfer Weg nicht locker lassen in ihren Bemühungen, das Werstener Kreuz sicherer für Fußgänger und damit vor allem für Schüler zu machen. Über 2100 Menschen haben bislang eine Online-Petition unterschrieben.

Um ihren Forderungen an die Stadt Nachdruck zu verleihen, lädt die Elterninitiative der Henri-Dunant-Schule am Freitag zu einer Aktion ans Kreuz unter dem Titel "Wir brauchen mehr als Schutzengel". "Wir wollen zwischen 14 und 15 Uhr das Werstener Kreuz in eine leuchtend gelbe Kreuzung verwandeln", schreibt Nina Gawlick und wirbt um eine rege Teilnahme - in gelben Sicherheitswesten.

(rö)