1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtteile
  5. Wersten

Düsseldorf: Gewinn-Lose für Werstener Kalender gezogen

Benefiz-Aktion von Werstener Hilfsstiftung : Gewinn-Lose für Werstener Kalender gezogen

Zwölf Werstener Motive zeigt der neue Jahreskalender für 2022. Jetzt steht für jeden Monat ein Motiv, das beliebte Straßen und bekannte Punkte in Wersten zeigt. Von der Roten Schule über den Brückerbach bis zum Spaltwerk Wersten.

(rö) Die Gewinner des Werstener Benefiz-Kalenders sind gezogen. Bürgermeisterin Klaudia Zepuntke hatte sich am Wochenende am Glühweinstand der Händlerinitiative „Wir in Wersten“ als Glücksfee betätigt und 80 Gewinnlose gezogen. Wer gewonnen hat, kann seinen Preis noch vor Weihnachten abholen.

Es freue sie sehr, wie in Wersten die Stiftung „Mit Herz und Hand“ im Sinne für bedürftige Menschen und soziale Projekte zusammengearbeitet werde. In Zusammenarbeit der Stiftung und dem Stadtteilarchiv der Werstener Jonges wurde ein Wandkalender mit zwölf Vergleichen zwischen historischen und aktuellen Fotomotiven erstellt. Von den 250 Exemplaren des Wandkalenders sind nur noch einige Restexemplare in der „Wersten-Apotheke“, die sich im Einkaufsnebenzentrum nahe Rewe und Aldi befindet, und beim Juwelier Austermann für fünf Euro zu erwerben. Die gezogenen Gewinnnummern sind bereits auf der Homepage und der Instagram-Seite der Stiftung sowie über Aushänge in der Stadtteilbücherei und den Verkaufsstellen veröffentlicht.

  • Am Montag war die Feuerwehr mit
    Feuerwehr musste Feuer in Lichtschacht löschen : Im Werstener Seniorenheim läuft nach Brand wieder alles normal
  • Bei einem Feuer in einem Seniorenheim
    Feuer im Werstener Seniorenheim : Seniorin bei Brand im Altenheim verletzt
  • Ein Wagen der Polizei im Einsatz
    Unfall in Düsseldorf : 13-Jährige auf dem Schulweg angefahren – Polizei sucht Zeugen
  • Verlosung von Preisen : Lions-Kalender – diese Nummern gewinnen am 24. Dezember
  • Das Ehrenamt ist grade in diesen
    „EngagementGewinner“ 2021 : Zwölf Ehrenamt-Projekte aus NRW mit Preis ausgezeichnet
  • Maria Vistuba, Rainer Schlaghecken und Anja
    Klara-Gase-Haus in Düsseldorf-Wersten : Die letzten Tage eines Seniorenheimes

Mit dem Erlös unterstützt die Stiftung die Ausstattung des Nachbarschaftsgartens sowie ihre Weihnachtsgeschenke-Aktion für Werstener Schulen sowie Kinder- und Jugendeinrichtungen. Die Stiftung gibt es seit 1999 und will mit dazu beitragen, dass bedürftigen Menschen besser und mehr geholfen wird und für Arbeitslose zusätzliche Arbeitsplätze im Stadtteil geschaffen werden. Mitherausgeber des Kalenders sind der Heimatverein Werstener Jonges, Wir In Wersten, die Offene Tür Wersten, die Provinzial, die Volksbank und der Caritasverband.