1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtteile
  5. Wersten

Wersten: 04-Handballer kommen unter die Räder

Wersten : 04-Handballer kommen unter die Räder

Das Spiel gegen den Tabellenzweiten und damit direkten Tabellennachbarn des TV Ratingen II endete für die Bezirksliga-Handballer des SV Wersten mit einer deutlichen 30:19-Niederlage. Die Ratinger, die im Gegensatz zu den Werstenern noch Chancen auf die Meisterschaft haben, erwischten eine starke Startphase und lagen bereits nach 17 Minuten mit 11:4 in Führung. In der Auszeit stellte Trainer Riljic die Werstener Mannschaft um, so dass diese besseren Zugriff auf Spiel und Gegner hatte. Bis zur Pause konnte der Spielstand auf 10:13 verkürzt werden.

Mitte der zweiten Halbzeit machte sich die konditionelle Überlegenheit der Ratinger bemerkbar, die sich scheinbar mühelos Tor um Tor absetzen konnten und einen hohen Sieg feiern durften. Auf die Werstener wartet nun der nächste Gradmesser: Sonntagabend stellen sich die Panthers beim Spitzenreiter des HV Neuss vor.

(RP)