Vennhausen : Wasserspielplatz ist marode

Am Tannenhofweg in Vennhausen sind abermals die Wasserrohre gebrochen.

Der 1972 gebaute Wasserspielplatz am Tannenhofweg ist ausgerechnet im Sommer wieder außer Betrieb. Schuld daran sind erneut die maroden Wasserleitungen. Insgesamt 13 Wasserrohrbrüche wurden seit 2000 dort festgestellt. Nun fordert die SPD im Stadtbezirk 8 ein Ende der unwirtschaftlich gewordenen Flickschusterei, heißt es in einem Antrag, der zur nächsten Bezirksvertretung eingebracht werden soll.

Schlimme Zustände auf den Düsseldorfer Wasserspielplätzen sind keine neue Erscheinung. Dieses Freizeitkonzept geht auf die 1950er Jahre zurück und muss somit sukzessive erneuert und saniert werden. Erst dieses Jahr steckte man mehr als 500 000 Euro in die Neugestaltung der Bilker Wasserwelten im Sternwartpark sowie dem Spielplatz im Eller Schlosspark.

Für die Kinder wurde einiges auf die Beine gestellt: Kletterspinnen, Rutschen, neue Grünflächen und Hanseatenschaukeln wurden angelegt. Die Technik streikte auch dort zuvor immer wieder, da die alten Wasserdüsen nicht mehr funktionierten, Unkraut sich ausbreitete und Toiletten modernisiert werden mussten.

  • Ralf Kieselbach und seine Frau Anja
    Ungewöhnliche Tiere : Wo in Düsseldorf Strauße leben
  • Oft ergoss sich das Hochwasser der
    Überflutung war kein Einzelfall : Düsseldorfs schwarze Stunden mit der Düssel
  • Die Feuerwehr fand den Toten beim
    In gefluteter Wohnung : Mann stirbt bei Hochwasser in Düsseldorf
  • Bundestagswahl in Düsseldorf : SPD holt Südkreis – Grüne über 20 Prozent
  • Die Auswirkungen des Hochwassers sind in
    Vorläufige Wahlergebnisse in NRW : CDU in mehreren Hochwasser-Kommunen stärkste Partei
  • Nyke Slawik ist die erste Transfrau
    Grünen-Politikerin aus Leverkusen : Nyke Slawik als erste Transfrau in den Bundestag gewählt

Auf diese und weitere Missstände zielt nun die SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung ab. So sollen noch vor der Sommersaison 2016 alle Wasserleitungen des Spielplatzes am Tannenhofweg rundum erneuert werden, die Stromversorgung im Technikgebäude überprüft und die zunehmenden Unkrautwiesen entfernt werden.

Insgesamt acht Wasserspielplätze gibt es in der Stadt, um den Kindern Abkühlung an heißen Tagen zu garantieren.

(gift)