1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtteile
  5. Vennhausen

Düsseldorf-Vennhausen: CDU im Stadtbezirk 8 hakt wegen Düssel-Brücke nach

Bauen in Düsseldorf : CDU im Stadtbezirk 8 hakt wegen Düssel-Brücke nach

Im Sommer 2019 musste die Michael-Boden-Brücke in Vennhausen wegen Einsturzgefahr abgerissen werden. Ein Neubau soll eine halbe Million Euro kosten. Das erscheint manchen zu viel.

Die Mitglieder der Bezirksvertretung 8, zu der die Stadtteile Eller, Lierenfeld, Vennhausen und Unterbach gehören, treffen sich am Donnerstag, 30. Januar, zu ihrer ersten Sitzung in diesem Jahr. Los geht es um 17 Uhr im Rathaus Eller am Gertrudisplatz. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Düssel-Brücke, die in Höhe des Reichenbacher Wegs im vergangenen Jahr abgerissen werden musste.

Warum ist das Thema so wichtig? Zwar gibt es Verbindungen in Vennhausen, die über den kleinen Fluss führen, doch viele Anwohner und auch Teile der Politik sind der Ansicht, dass die Michael-Boden-Brücke, die wegen Einsturzgefahr abgerissen wurde, ersetzt werden sollte. Nachdem Petra Reidt-Schmidt von der SPD sich intensiv mit dem Neubau einer solchen Querung beschäftigt hat, ist es jetzt die CDU-Fraktion, die noch Fragen hat.

Worum geht es in der Anfrage der CDU? Im November 2019 hatte der Ordnungs- und Verkehrsausschuss die einstimmige Etat-Empfehlung der Bezirksvertretung 8, nämlich Mittel in den Haushalt 2020 für die Erneuerung der Brücke einzustellen, mehrheitlich abgelehnt. Grund dafür ist vor allem die Kostenschätzung der Verwaltung gewesen, die rund 500.000 Euro für einen Neubau veranschlagt hatte. Die CDU will wissen, wie die Verwaltung die Einschätzung des Präsidenten der IK-Bau NRW, Heinrich Bökamp, bewertet, der unserer Redaktion sagte, dass etwa die Hälfte des veranschlagten Preises realistisch wäre. Außerdem fragt die CDU, welche Rücklagen die Stadt für eine nach einer gewissen Lebensdauer notwendigen Brückenreparatur oder -erneuerung konkret für die Düssel-Brücke gebildet hat und welche Möglichkeiten es gibt für eine unterjährige Finanzierung für den Neubau.

(nika)