1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtteile
  5. Vennhausen

Düsseldorf-Vennhausen: Befreiungen sind möglich

Kommentar in Düsseldorf : Befreiungen sind möglich

Ausnahmen bestätigen die Regel – eine Binsenweisheit, die im Fall von Familie Winkelmann nicht treffender sein könnte. Denn Stadt und Politik finden immer wieder Wege, für kleine und größere Bauprojekte Befreiungen zu ermöglichen.

Ob es um die Geschosshöhe geht oder um die Ablöse von Stellplätzen. Warum sollte also nicht auch in der Siedlung Freiheit, in der sich schon viel verändert hat seit der Entstehung, eine Möglichkeit finden, dass E-Fahrzeuge zumindest beim Ladevorgang auf dem Grundstück stehen dürfen.

Immerhin würde das Ehepaar viel Geld in die Hand nehmen, um einen kleinen Beitrag zur Verbesserung der Umwelt zu leisten. So wie es sich die Stadt von seinen Bürgern ja wünscht und viel dafür tut, dass der motorisierte Individualverkehr es schwerer hat, ins Zentrum zu kommen. Die Winkelmanns sollten jedenfalls nicht bestraft werden, weil sie in der falschen Siedlung leben. nicole.kampe@rheinische-post.de