Vennhausen Der frühe Tod des Anton Rosinke

Vennhausen · Der Schmied war eine schillernde Figur im Widerstand gegen die NS-Diktatur. Seine Heimat: die Siedlung Freiheit in Vennhausen.

 Der Stolperstein wurde vor seinem ehemaligen Wohnhaus verlegt.

Der Stolperstein wurde vor seinem ehemaligen Wohnhaus verlegt.

Foto: Marc Ingel
 Anton Rosinke wohnte an der Friedrich-Engels-Straße 14.

Anton Rosinke wohnte an der Friedrich-Engels-Straße 14.

Foto: M. Ingel
 Anton Rosinke wurde nur 55 Jahre alt. Beim Verhör in Gestapohaft wurde der Anarchist ermordet.

Anton Rosinke wurde nur 55 Jahre alt. Beim Verhör in Gestapohaft wurde der Anarchist ermordet.

Foto: Mahn- und Gedenkstätte
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort