Urdenbach : TSV feiert zum Jubiläum bayrisch

2019 wird der Sportverein aus Urdenbach 125 Jahre alt. Das soll das ganze Jahr über mit vielen Aktionen gefeiert werden. Am 16. Februar gibt es die „Wintergaudi“.

125 Jahre TSV Urdenbach – das ist natürlich ein guter Grund für den Sportverein, es einmal so richtig krachen zu lassen. Gleich zu Beginn im Jubiläumsjahr 2019 steigt der Feier-Höhepunkt mit einer bayrischen „Wintergaudi“ am 16. Februar im Festzelt auf dem Urdenbacher Kirmesplatz Piels Loch. Zum krachledernen Event spielt mit den „Jungen Zillertalern“ eine beliebtest Band Österreichs auf, die mit Hits wie „Drobn aufm Berg“ und „Fliegerlied“ die Charts gestürmt hat und bei den rund 2000 erwarteten Festgästen mit einer spektakulären Bühnen-Show für Stimmung sorgen dürfte. Antenne-Düsseldorf-Moderator Marc Pesch legt anschließend als DJ auf.

Auch beim leiblichen Wohl geht es kräftig, deftig zu: Mit Spezialitäten wie Leberkäs-Semmeln und Haxe verwöhnt die Festzeltküche die Besucher. Zu Bergkäse und Schinken werden Tiroler Schnäpse angeboten. „Dirndl und Lederhose passen gut zu Urdenbach“, begründet der TSV-Vorsitzende Friedhelm Gutowski die Wahl des thematischen Rahmens für das Jubiläums-Event. Trachten haben in Düsseldorfs südlichem Ortsteil eine lange Tradition, etwa wenn das weit über die Ortsgrenzen hinaus bekannte Udenbacher Erntedankfest mit seinem berühmten Umzug Jahr für Jahr bis zu 30.000 Zuschauer anlockt.

„Wir wollen unseren Verein anlässlich unseres 125-jährigen Bestehens mutig in der Öffentlichkeit präsentieren“, erklärt Gutowski. Die rund 1000 Mitglieder dürfen sich auf ein umfangreiches Feier-Programm freuen. Über das Jahr verteilt sind attraktive Veranstaltungen geplant, wie beispielsweise ein Jugendfußballturnier auf der Anlage an der Woermannstraße, zu dem über 40 Nachwuchsmannschaften eingeladen werden. Im Sommer wird es ein buntes Familienfest geben. Sportlicher Leckerbissen könnte ein Kräftemessen zwischen der Kreisliga A-Formation von Trainer Mike Kütbach und einem noch nicht genannten Bundesligisten werden. „Die Planungen sind in vollem Gange“, verrät Gutwoski. Auch ein Nostalgie-Kick zwischen Fortunas Traditionsmannschaft und Urdenbachs Alten Herren ist angedacht. Ein Weihnachtsevent soll den Abschluss bilden.

Der Vorverkauf für das „Urdenbacher Wintergaudi“ hat begonnen. Tickets sind für 15 Euro in den Gaststätten „Extra Tour zum Alten Rhein“ und „Bürgerstube Urdenbach“ sowie in allen Eventim-Vorverkaufsstellen erhältlich. Auf tickets.marcpesch.de ist eine Online-Buchung möglich.