1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtteile
  5. Urdenbach

Düsseldorf-Urdenbach: Bürgerverein sagt das Erntedankfest ab

Corona in Düsseldorf : Bürgerverein Urdenbach sagt Erntedankfest ab

Wegen der Corona-Pandemie wird es in diesem Jahr kein Erntedankfest in Urdenbach geben. Der Urdenbacher Bürgerverein hat bis Ende Oktober alle Veranstaltungen abgesagt. Vor allem zum großen Festumzug am Sonntag kommen die Besucher von Nah und Fern.

Der Allgemeine Bürgerverein Urdenbach (ABVU) hat bis Ende Oktober alle Veranstaltungen abgesagt. Dazu gehören das Entenrennen (Juni), die Radwanderfahrt und der Handwerkermarkt (August). Und obwohl die Beschränkung für Großveranstaltungen erstmal nur bis Ende August gilt, hat der ABVU-Vorstand auch eine weitere Entscheidung getroffen, die viele Urdenbacher traurig stimmen wird: Auch das Erntedankfest wird in diesem Jahr nicht stattfinden. Am ersten Oktoberwochenende wäre das Fest mit Zeltveranstaltungen und dem großen Umzug gefeiert worden. „Wie haben uns ganz schweren Herzens für eine Absage entschieden“, sagt die Vereinsvorsitzende Brigitte Schneider: „Es gab zu viele Unwägbarkeiten. Ins Festzelt passen 1000 Besucher, zum Umzug kommen 20.000.“ Selbst ohne eine Beschränkung bei den Zuschauerzahlen wäre nicht klar gewesen, ob die Menschen dann schon wieder in Gemeinschaft feiern wollen. Und dafür sei das finanzielle Risiko zu groß gewesen, sagt  ABVU-Vize Torsten Winter. Ob es eine kleine Ersatzveranstaltung zu Erntedank geben wird, soll kurzfristig entschieden werden.