1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtteile
  5. Urdenbach

Düsseldorf: Trauer um Horst Gatzen in Urdenbach

Vorsitzender der KG Müllejecke : Trauer um Horst Gatzen in Urdenbach

Auch der Rheinischen Volksliedkultur war Horst Gatzen verbunden. Er förderte nachhaltig über zwei Jahrzehnte das Urdenbacher „Altrheintrio“ .

(rö) In Urdenbach wird um Horst Gatzen getrauert, der am Donnerstag im Alter von 76 Jahren nach schwerer Krankheit gestorben ist. Gerne hätte er noch den Ehrentag zur Juwelenhochzeit mit seiner Frau Marlies am 21. Juni erlebt. Auf Wunsch des Urdenbachers und seiner Familie wird es ein Urnenbegräbnis im engsten Familienkreis geben. Früh packte ihn die Begeisterung für das Brauchtum: So war er Gründungsmitglied einer der ersten Urdenbacher Erntedankgruppen, der Töpferjungens, deren Baas und Ehrenbaas er 54 Jahre lang war. Auch dem Winterbrauchtum war er zugetan: Seit vielen Jahren leitete er die Geschicke der Karnevalsgesellschaft Müllejecke von 1924. Die Urdenbacher Bürgerschützen unterstützte er weit über vier Jahrzehnte.