1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtteile
  5. Urdenbach

Düsseldorf: Festakt in Urdenbach zum 100-Jährigen​ des ABVU

Allgemeine Bürgerverein Urdenbach feiert Jubiläum : Festakt in Urdenbach zum 100-Jährigen

Der Allgemeine Bürgerverein Urdenbach hatte zum Jubiläum am Wochenende zum Feiern ins Festzelt eingeladen. Der nächste Höhepunkt steht mit dem Erntedankfest schon vor der Tür.

Dass der Allgemeine Bürgerverein Urdenbach (ABVU) ein Heimatverein mitten aus dem Dorf mit Herz ist, kann mal alleine daran erkennen, wie viele Menschen trotz der hohen Temperaturen gestern Mittag der Einladung des Heimatvereins zum Festakt zum 100-jährigen Bestehen ins Festzelt gefolgt waren.

Die Vorsitzende Brigitte Schneider und ihr Vize Torsten Winter begrüßten gestern Mittag sogar Gäste, die sich zuvor nicht zurückgemeldet hatten. Aber für das eingespielte Vorstandsteam war das kein Problem. „Wir sind ja flexibel“, stellte Schneider dann auch in ihrer Rede klar. In der skizzierte die ABVU-Vorsitzende auch stolz die Verdienste des Vereins, den damals eine handvoll Männer aus dem Dorf gründeten, um Urdenbach vor dem Rhein-Hochwasser zu schützen. „Wir sind alles andere als ein reiner Feier-Verein“, sagte Schneider, natürlich mit dem Hinweis, dass man auch gut feiern könne.

 Stephan Keller überreichte Brigitte Schneider eine Silberschale.
Stephan Keller überreichte Brigitte Schneider eine Silberschale. Foto: Andrea Röhrig

Das hatten am Samstagabend auch wieder dutzende Urdenbacher beim Bayrischen Abend mit der Oktoberfestband Münchner Zwietracht bewiesen. Allerdings hatte der Vorstand mit weit mehr Besuchern gerechnet. Doch die, die da waren, verbrachten einen stimmungsvollen und zünftigen Abend – und das war auch während des Festaktes von allen Seiten zu hören. „Die Band war von der ausgelassenen Stimmung so begeistert, dass sie wiederkommen will“, sagte Schneider mit Blick auf all die, die diesen tollen Partyabend verpasst haben.

  • Die ABVU-Vorsitzende Brigitte Schneider freut sich
    Jubiläumsfeier des Allgemeinen Bürgerverein Urdenbach : ABVU-Jubiläumsfeier mit Oktoberfest im August
  • 19.06.2021, Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf: Vereinsmitglieder des Düsseldorfer
    Wochenendtipps für Düsseldorf : Kino, Pferde, Segelflieger und Musik
  • 50 Jahre Zooförderer Krefeld : Jubiläumsfeier der Zoofreunde
  • Im Schaufenster der Raiffeisenbank an der
    Bergische Morgenpost Hückeswagen : Etapler Alltag zum Nachlesen in Ausstellung zum Jubiläum
  • Das Trio „„tr‘Endless Vibes“ werden am
    Jubiläum in Nieukerk : Große Feier des Trägervereins Adlersaal
  • So sah es 2019 beim Erntedankfest
    Diskussion im Radevormwalder Seniorenbeirat : Seniorenfeier als Infektionsherd?

Bereits im Blick hat der ABVU schon das Erntedankfest, das wie in jedem Jahr am ersten Oktoberwochenende stattfindet. Da hat man dann für den Partyabend am Samstag, 1. Oktober, den nächsten musikalischen Knüller eingekauft: die Kölner Kultband „De Höhner“.

Doch da ja, wie schon beschrieben, der Verein nicht nur aus Feiern und Festen besteht, stehen auf der To-do-Liste bereits die nächsten Themen. So setzt sich der ABVU-Vorstand schon seit 2018 dafür ein, dass die alte Urdenbacher Grundschule an der Angerstraße, inzwischen Heimstätte des Vereins, unter Denkmalschutz gestellt wird. Da würde man, wenn nötig mit der Stadtverwaltung und der Stadtteilpolitik in der Bezirksvertretung 9 auf den Kriegspfad gehen, um das umzusetzen, so Schneider. Da waren denn mit Oberbürgermeister Stephan Keller und Bezirksbürgermeister Karl-Heinz-Graf (beide CDU) sowie Mitgliedern der örtlichen Politik die richtigen Adressaten vor Ort.

Nach den kurz gehaltenen Reden wurde bei bayrischen Schmankerln und einem bunten Programm gefeiert. Unter anderem spielte die Bläserklasse des Gymnasiums Koblenzer Straße, und die Mädchen der Tanzgarde Blau-Weiß zeigten ihr Können.