In Düsseldorf-Unterrath: E-Biker fährt bei „Rot“ und wird schwer verletzt

Unfall in Unterrath : E-Biker fährt bei Rot und wird schwer verletzt

(sg) Auf  der Hamborner Straße ist am Samstagnachmittag ein 74-Jähriger mit seinem E-Bike von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Zeugen berichteten der Polizei, der Mann habe in Höhe der Einmündung Beedstraße bei rotem Ampelsignal die Fahrbahn auf dem Fußgängerüberweg überqueren wollen.

Dabei war er vom Ford einer 64-Jährigen erfasst worden, die gerade an der Einmündung angefahren war. Der Senior kam schwer verletzt in ein Krankenhaus.

Mehr von RP ONLINE