Vier Verletzte bei zwei Motorradunfällen in Düsseldorf

Motorradunfälle in Düsseldorf : Vier Verletzte bei zwei Unfällen

In Vennhausen und Unterbilk sind am Pfingstmontag zwei Motorradfahrer verunglückt. Beide waren mit Autos kollidiert.

Auf der Kreuzung Lorettostraße / Fürstenwall ist am Montagmittag ein Kleinkraftradfahrer (23) mit einem Pkw kollidiert und dabei schwer verletzt  worden. Den Mercedes hatte ein 51-jähriger Wuppertaler gesteuert und nach eigenen Angaben an der Kreuzung die für ihn rot zeigende Ampel übersehen.

Nur wenig später verunglückt ein Motorradfahrer in Vennhausen. Der 19-Jährige war mit seiner 40-jährigen Sozia auf der Vennhauser Allee in Richtung Gerresheim  gefahren, als ein 72-Jähriger mit seinem Toyota aus einer Einfahrt auf die Fahrbahn fuhr.  Der Motorradfahrer konnte nicht mehr bremsen.  Bei der Kollision wurden er und die Sozia ebenso verletzt wie der Autofahrer.

(sg)
Mehr von RP ONLINE