Unterbilk: Streife verhindert Einbruch in Lokal in Unterbilk

Unterbilk: Streife verhindert Einbruch in Lokal in Unterbilk

Polizisten haben in der Nacht zu Sonntag einen Mann festgenommen, als er in ein Restaurant an der Elisabethstraße einbrach. Andere Ermittler waren gegen 3.30 Uhr gerade dabei, wegen eines früheren Einbruchs in ein Lokal am Zollhof zu ermitteln, und sahen sich Aufnahmen der Überwachungskamera an.

Nachdem der Verdächtige bei dem zweiten Einbruch gefasst worden war, zeigte sich, dass es sich wohl um den Mann auf den Bändern handelte. Der zuständige Richter schloss sich dieser Einschätzung an und ordnete Untersuchungshaft für den 38-Jährigen an.

(nic)