Unterbilk : Lorettoviertel in Sommerlaune

Am Freitag lädt die Werbegemeinschaft zu "Summer Vibes" ein.

Mehr als 70 Geschäfte, Kreative und Dienstleister werden am Freitag, 22. Juni, von 16 Uhr bis Mitternacht ihre Läden, Innenhöfe und Ateliers öffnen, wenn die neue Werbegemeinschaft Lorettoviertel zum Sommerfest einlädt. Die Besucher haben nicht nur die Gelegenheit zum entspannten Einkaufen, sondern sie können sich auch auf viele ausgefallene Aktionen freuen. Von der Lorettostraße über die Bilker Allee mit ihren Seitenstraßen bis hin zur alten Liesegangfabrik haben sich die meisten Händler etwas Besonderes ausgedacht. So gibt es neben Livemusik, Kunstausstellungen und Gewinnspielaktionen das eine oder andere Sonderangebot und zudem Getränke- und Essensstände an vielen Orten im gesamten Viertel.

Und weil sie bei der Frühjahrsveranstaltung von den Besuchern so gut angenommen wurden, werden auch beim Sommerfest wieder kostenlos geführte Touren angeboten. Das Programm wurde sogar ausgeweitet, anstatt nur zwei werden dieses Mal insgesamt über den Abend verteilt sechs Touren angeboten. Die erste beginnt um 17 Uhr, weitere folgen jeweils zur vollen Stunde. Treffpunkt für Interessierte ist die Ecke Lorettostraße/Neusser Straße, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

  • Unterbilk : Neue Werbegemeinschaft für Unterbilk
  • Das Parkhaus an der Moselstraße soll
    Gestaltung in Düsseldorf : Anwohner wehren sich gegen Parkhaus-Farbe
  • Vor 30 Jahren zog der Schauspieler
    Düsseldorfer „Unter uns“-Star wollte mal Lehrer werden : Schon fünf Jahre der Fiesling
  • Der Angeklagte konnte am Montag im
    Prozess um versuchten Totschlag in Düsseldorf : Keine Erinnerung an Messerangriff in Unterbilk
  • Heftig, aber örtlich begrenzt: Gewitter und
    Unwetter am Wochenende erwartet : So wappnet sich NRW für neuen Starkregen
  • In Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz kann es
    Schauer und Gewitter am Samstag : DWD warnt vor lokalen Starkregen-Ereignissen am Wochenende

"Die Touren führen die Teilnehmer über die Nebenstraßen durch das gesamte Viertel und stellen besondere Läden, Ateliers, Restaurants und Händler vor, die etwas abseits der Lorettostraße liegen und vielleicht noch nicht jedem bekannt sind", erläutert der Vorsitzende der Werbegemeinschaft, Frank Rempel. Überall soll die eine oder andere kleine Überraschung auf die Besucher warten, wie Rempel verspricht. Und wer in einem der Geschäfte gern ein bisschen länger bleiben möchte, kann seine Tour eine Stunde später problemlos fortsetzen.

(bwer)