1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtteile
  5. Stockum

Stockum: TC Rheinstadion spielt gelungene Saison

Stockum : TC Rheinstadion spielt gelungene Saison

Von Sieg zu Sieg eilen in der Tennis-Regionalliga der Damen 50 die Spielerinnen des TC Rheinstadion. Gestartet waren sie mit der betont vorsichtigen Vorgabe, den Klassenerhalt schaffen zu wollen. Nun ist das Klassenziel nach dem vierten Sieg im vierten Spiel schon erreicht, und das Team vom Arena-Sportpark steht an der Tabellenspitze. Insgeheim träumt es nun vom großen Triumph. Nach dem 8:1 gegen den TC Siegen, dem 5:4 beim HTC Troisdorf und dem 7:2 gegen den Marienburger SC feierte die Truppe um Spitzenspielerin Jutta Bökmann einen 8:1-Kantersieg beim THC Münster.

Nun läuft alles auf ein "Endspiel" gegen ETuF Tennisriege aus Essen hinaus, das ebenfalls noch ohne Punktverlust an der Spitze steht. In der nächsten Partie reisen die Damen 50 zunächst zu Rot-Weiß Dinslaken (30. Mai, 13 Uhr), ehe sie dann ETuF empfangen (20. Juni, 13 Uhr). Eine Woche später findet dann in Grafenberg beim DSD (27. Juni, 13 Uhr) das Saisonfinale statt. Gegen ETuF sind die Damen 50 aus Stockum Außenseiter. Das zeigt auch ein Blick auf die ersten drei Partien, die die Damen 50 der Tennisriege bislang absolviert haben: Sie haben erst zwei Spiele abgegeben, gewannen zweimal mit 8:1 und einmal mit 9:0.

Aufsteiger Münster war der erwartet leichte Gegner für die TCR-Damen, die in den Einzeln keinen Satz abgaben. "Zum dritten Mal lagen wir nach den Einzeln uneinholbar vorne", sagt Mannschaftsführerin Jutta Bökmann, die die geschlossene Mannschaftsleistung lobt.

Einzel Dorothee Neuber - Jutta Bökmann 4:6, 4:6; Sibylle Mensing - Doris Niepenberg 3:6, 2:6; Ulrike Goede-Rolf - Chrismie Fehrmann 2:6, 0:6; Ulla Bulk - Ingrid Bauwens 6:7, 3:6; Editha Buschmann - Jutta Giersch 1:6, 4:6; Heike Dykmann-Puhse - Friederike Himmels 1:6, 1:6. Doppel Mensing/Goede-Rolf - Bökmann/Bauwens 7:5, 0:6, 8:10; Neuber/Dykmann-Puhse - Niepenberg/Giersch 7:6, 3:6, 10:7; Richter/Buschmann - Fehrmann/Himmels 0:6, 0:6.

(jan)