Kritik vom Aktionsbündnis zum Ratsbeschluss zur U81

Stadtbahn U81 : Aktionsbündnis kritisiert den Ratsbeschluss zur U81

Mit knapper Mehrheit hat der Stadtrat am Donnerstag grünes Licht für die neue Stadtbahn U81 zum Flughafen gegeben. Für 230 Millionen Euro soll der erste Abschnitt zwischen Freiligrathplatz und Terminal gebaut werden.

Das Aktionsbündnis U81 kritisiert, dass damit vorbereitende Bauarbeiten wie Leitungsverlegungen in Höhe von rund 16 Millionen Euro erlaubt seien, obwohl noch kein rechtskräftiger Planfeststellungsbescheid mit Baurecht vorliegt. Das Bündnis befürchtet, dass die Förderfähigkeit des Projektes durch steigende Kosten wegfallen könnte, es dann keine Gelder mehr von Bund und Land geben könnte. „Dann müsste die Stadt die 230 Millionen Euro Baukosten komplett alleine bezahlen. Wie der Oberbürgermeister und SPD, Grüne und FDP dieses extrem hohe Risiko eingehen konnten, verstehe ich überhaupt nicht“, sagt Bündnissprecher Alexander Führer. 

Mehr von RP ONLINE