Stadtmitte: Zivilpolizisten nehmen drei Ladendiebe fest

Stadtmitte: Zivilpolizisten nehmen drei Ladendiebe fest

Drei Ladendiebe sind gestern von der Polizei auf frischer Tat festgenommen worden. Zivilbeamte bemerkten gegen 14 Uhr an der Königsallee die Männer, die sich besonders für die Auslagen von Juwelieren interessierten und mehrfach verdächtig an den Geschäften vorbeiliefen.

Die Polizisten verfolgten sie bis zur Heinrich-Heine-Passage, wo die Männer in ein Geschäft für Fanartikel gingen und Waren einsteckten. Nach dem Verlassen des Tatorts wurden sie von den Polizisten festgenommen, die Beute wurde sichergestellt. Einer der Männer leistete erheblichen Widerstand und verletzte zwei der Polizisten.

(nic)