Stadtmitte Friedrich-Ebert-Straße wird umgebaut

Stadtmitte · Der Autoverkehr soll vom letzten Stück der Achse zum Hauptbahnhof verschwinden, dafür werden Bäume gepflanzt und Radwege gestaltet. Der Rest der Straße soll punktuell verschönert werden - unter anderem durch grüne Radstelen.

 Das Stück der Friedrich-Ebert-Straße zwischen Hauptbahnhof und Karlstraße soll grüner und fahrradfreundlicher gestaltet werden. Die Stadt erhofft sich mehr Lebensqualität.

Das Stück der Friedrich-Ebert-Straße zwischen Hauptbahnhof und Karlstraße soll grüner und fahrradfreundlicher gestaltet werden. Die Stadt erhofft sich mehr Lebensqualität.

Foto: Arne Lieb
 Neben jede Baumscheibe wird eine grüne Stele platziert. Dort lässt sich das Fahrrad anschließen.

Neben jede Baumscheibe wird eine grüne Stele platziert. Dort lässt sich das Fahrrad anschließen.

Foto: Arne Lieb
(arl)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort