1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtteile
  5. Stadtmitte

Düsseldorf-Stadtmitte: Die große Leidenschaft für Champagner

Mein Laden in Düsseldorf : Die große Leidenschaft für Champagner

Seit dem Jahr 2017 bietet Petra Voigtmann im „everChamp“ ausgewählte Winzer-Champagner an.

Die gebürtige Hamburgerin Petra Voigtmann liebt Champagner und machte diese Leidenschaft vor rund zwei Jahren zu ihrem Beruf. Nachdem sie viele Jahre lang freiberuflich als Produktionsleiterin für Film und Fernsehen gearbeitet und als Projektleiterin für internationale Messen weltweit Veranstaltungen konzipiert hatte, wurde es Zeit für etwas Neues. Also ließ sie sich zur Sommelière ausbilden und eröffnete in ihrer Wahlheimat – sie kam vor 23 Jahren wegen ihres Mannes nach Düsseldorf und fühlt sich seitdem „sehr gut aufgehoben“ in der Landeshauptstadt – ihr Geschäft „everChamp“.

Das Ladenlokal ist rund 90 Quadratmeter groß, Petra Voigtmann nennt es „ihr öffentliches Wohnzimmer“. Es hat eine lange Tafel, an der rund 15 Personen Platz finden, stilvolle Kronleuchter, eine gemütliche Loungeecke, eine großen Theke und mit Schaumweinen und anderen Köstlichkeiten gefüllte hohe Regale für die Champagner- und Weinliebhaber, die aus dem Vollen schöpfen können. 170 verschiedene Schaumweine bietet die 49-Jährige an, etwa die Hälfte davon sind Champagner. Sie seien das Herzensprodukt der Winzer, sagt sie. Dazu kommen Crémants, spanische Cavas sowie der neue, erst im vergangenen Jahr auf den Markt gekommene Corpinnat und natürlich deutsche Winzersekte – den größten Teil des Sortiments gibt es in Düsseldorf übrigens exklusiv nur bei ihr. „Alle Weine, die ich anbiete, seien sie nun prickelnd oder still, kommen von kleinen, familiengeführten Winzern, von denen viele in Deutschland noch kaum oder gar nicht bekannt sind“, berichtet Voigtmann ihr Konzept. Dass sie die Winzer persönlich kennt und regelmäßig besucht, versteht sich von selbst.

Darüber hinaus gibt es bei „everChamp“ sämtliche Utensilien, die gut zu den edlen Getränken passen. Seien es nun Gläser, Öffner, Verschlüsse, Kerzen und vieles mehr – selbst die Kronleuchter an der Decke können gekauft werden. Ebenfalls zum Sortiment gehören kleine Leckereien, etwa sogenannte „Jahrgangssardinen“ aus Frankreich. „Sie werden nur einmal im Jahr gefischt, meistens im September, wenn sie die perfekte Größe haben. Sie reifen dann in der Dose weiter – bis zu zehn Jahre lang“, erklärt Voigtmann die Delikatesse. Und wer mehr über die Welt der Schaumweine erfahren möchte, kann an Verkostungen und Workshops teilnehmen, die zukünftig monatlich angeboten werden, oder das Ladenlokal für private Feiern und geschäftliche Veranstaltungen mieten.

everChamp Jahnstraße 71, Öffnungszeiten: Donnerstag bis Samstag von 12 bis 18 Uhr sowie nach Vereinbarung. Im Internet unter www.everchamp.de