1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtteile
  5. Stadtmitte

Düsseldorf: Porsche kracht gegen Tiefgaraentor in Düsseldorf - zwei Verletzte

Unfall in Düsseldorf : Porsche kracht in Tiefgaragentor

In der Düsseldorfer Innenstadt hat die Feuerwehr am Montagnachmittag einen Porsche aus dem Tor einer Tiefgarage befreien müssen. Wie die Luxus-Limousine dort hin kam, ist unklar.

Das Tor der Tiefgarage an der Stresemannstraße war offenbar geschlossen, als der Porsche aus ungeklärter Ursache dagegen prallte. Dabei verkeilte sich das Auto so unglücklich im Rolltor, dass der Fahrer sich nicht selbstständig aus dem Wagen befreien konnte.

Die Feuerwehr setzte dem Tor brachiale Gewalt entgegen, holte den eingeklemmten Fahrer aus der lädierten Karosse. Fahrer und Beifahrer kamen leicht verletzt in ein Krankenhaus.

Wie hoch der Schaden am Tor und an dem rund 110.000 Euro teuren e-Porsche ist, war am Montag noch nicht absehbar.