1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtteile
  5. Rath

Unfall in Düsseldorf-Rath: 13-Jähriger am Rather Kreuzweg schwer verletzt

Blaulicht in Düsseldorf : 13-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Am späten Montagabend ist ein Jugendlicher bei einem Unfall schwer verletzt worden. Ein 26-jähriger Autofahrer hatte ihn übersehen, der Junge musste ins Krankenhaus.

Ein 13-Jähriger ist am Montagabend bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Der Jugendliche kam aus Richtung Dortmunder Straße und wollte den Rather Kreuzweg zu Fuß überqueren, dort wurde er von einem abbiegenden Auto erfasst. Der 26 Jahre alte Fahrer aus Düsseldorf saß in einem Daimler und wollte offenbar links in den Rather Kreuzweg abbiegen. Dabei übersah er nach Angaben der Polizei den 13-Jährigen aus bislang ungeklärter Ursache.

Der Jugendliche wurde von dem Auto erfasst und zu Boden geschleudert. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu, die stationär in einer Klinik behandelt werden. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

(nika)