Mobilität in Düsseldorf Bürger weisen auf Hindernisse hin

Düsseldorf · Die Bezirkspolitikerin Diana Gesemann hat Bürger zu einem Rundgang durch Rath eingeladen. Sie konnten dabei auf Barrieren und problematische Stellen im Straßenverkehr hinweisen.

 Am Rundgang zur Barrierefreiheit in Rath nahmen unter anderem teil (v.l.): Rudi Lungauer, Alfred Pütz, Diana Gesemann und Sanna Meinke.

Am Rundgang zur Barrierefreiheit in Rath nahmen unter anderem teil (v.l.): Rudi Lungauer, Alfred Pütz, Diana Gesemann und Sanna Meinke.

Foto: Julia Brabeck