1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtteile
  5. Rath

Das sind Angebote des ASG Bildungsforums in Düsseldorf Rath.

Familienbildung in Düsseldorf : Hilfen für Familien mit kleinen Kindern – auch in Corona-Zeiten

In den nächsten Tagen starten die neuen Kurse des ASG-Bildungsforums in Rath. Sie richten sich vielfach an junge Familien und finden zum Teil auch online statt.

Seit dem ersten Lockdown hat das ASG-Bildungsforum mit seinem Sitz im Rather Familienzentrum (RFZ) ohne weitere Unterbrechungen Angebote aufrecht erhalten. „Wir haben versucht, das möglich zu machen, was nur irgendwie möglich war“, sagt Monika Reckmann, Leiterin der ASG in Rath. Dabei wird bei der Gestaltung des Programms der besondere Schwerpunkt auf Familien mit Babys und Kleinkindern gelegt. Neue Kurse und offene Treffs starten nun wieder ab den 11. Januar in den Räumen am Rather Kreuzweg 43.

Damit das unter den vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen möglich ist, wurden beispielsweise Spielgruppen verkleinert und verschiedene Angebote wie Elternkurse finden online statt. Diese Form der Kommunikation wurde beispielsweise beim Sprachcafé so gut angenommen, dass sie inzwischen parallel zu einem in Präsenz stattfindenden Treffen weitergeführt wird. „Bei der Online-Veranstaltung des Sprachcafés haben teilweise 30 Menschen teilgenommen“, sagt Reckmann.

Andere Angebote sind allerdings Corona zum Opfer gefallen. Dazu gehörten die eigentlich seit Jahren beliebte Spielgruppen „Mama hat frei“. Eltern konnten dort ihre Kinder zwei erfahrenen Pädagoginnen anvertrauen und hatten dann Zeit, um in Ruhe Dinge zu erledigen. „Da sind uns die Teilnehmer weggebrochen, da sie sich in der offenen Gruppe mit wechselnden Beteiligten nicht wohl gefühlt haben.“

  • Rieke Manke (l.) und Heide Kreuels
    Angebot für Familien in Neuss : Eltern-Kind- und Baby-Gruppen sind immer sehr gefragt
  • Begleitet wurden die Teilnehmer von Polizei
    Protest-Aktion in Neuss : Rund 170 „Corona-Spaziergänger“ in der Innenstadt
  • Leiterin Sabine Höring zeigt Angebot 2022
    Für alte Altersklassen : Katholisches Bildungsforum mit neuem Angebot
  • Das Kreuzfahrtschiff „Aida Nova“ sollte eigentlich
    Reise-Abbrüche von Reedereien : Diese Corona-Regeln gelten aktuell für Kreuzfahrten
  • Beim Simulator-Rennen zeigen die Motoristen des
    Motorsportler aus Radevormwald : Rader starten beim Digital-Cup
  • Die Wandergruppe Dhünn in Aktion: Zu
    Aktiv sein in Hückeswagen : Wanderfreude trotz Corona-Pandemie

Neu im Programm ist diesmal die Schwangerschaftsgymnastik. „Die wurde nach längerer Pause mal wieder von Müttern angefragt. Wir nehmen gerne Anregungen und Wünsche auf und versuchen diese umzusetzen“, sagt Reckmann. Auch gesellschaftliche Entwicklungen werden berücksichtigt. So richten sich viele Angebote an Kinder unter einem Jahr. „Denn danach sind sie oft schon in der Kita.“ Gebucht werden kann zum Beispiel der Eltern-Kind-Kurs für Kinder ab 4 Monaten oder die Babymassage mit Rückbildung für Mütter und Babys ab 5 Wochen. Aber auch für diejenigen, die noch keinen Kitaplatz gefunden haben oder ihr Kinder noch nicht so früh in eine Betreuung abgeben wollen, gibt es auch Kurse wie „Farbkleckse und Matschfinger“ für Kinder ab zwei Jahren. „Wir hoffen, alle Angebote auch durchführen zu können und dass, sollte es weitere Einschränkungen geben, die Angebote für Kinder davon ausgenommen werden.“

Infos gibt es online unter www.rather-familienzentrum.de, per Telefon unter 1740146 oder im Rather Familienzentrum am Rather Kreuzweg 43.