Bürgermonitor aus Düsseldorf Kein Umsteigen mit Kurzstrecken-Ticket

Pempelfort · Früher ist Karin Illmann mit der günstigsten Fahrkarte von Pempelfort bis in die Innenstadt gekommen. Inzwischen muss sie dafür 2,70 Euro bezahlen. Auf Nachfragen bei der Rheinbahn hat sie lange keine Antwort erhalten.

 Jahrelang konnte Karin Illmann mit einem Kurzstrecken-Ticket umsteigen. Jetzt muss sie dafür die Preisstufe A wählen.

Jahrelang konnte Karin Illmann mit einem Kurzstrecken-Ticket umsteigen. Jetzt muss sie dafür die Preisstufe A wählen.

Foto: andreas bretz
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort