Pempelfort: Heute erster Adventsmarkt im neuen Quartier "Le Flair"

Pempelfort : Heute erster Adventsmarkt im neuen Quartier "Le Flair"

Mit Händlern der Nordstraße und einigen Aktionen

Premiere im neuen Wohngebiet "Le Flair" auf dem Gelände des ehemaligen Derendorfer Güterbahnhofs. Dort findet heute erstmals ab 16 Uhr ein Adventsmarkt statt. Dafür wurde eine Reihe von Marktständen mit einem abwechslungsreichen Sortiment aufgebaut. Außerdem gibt es kulinarische Angebote und warme Getränke. Der Nikolaus ist unterwegs, im Gepäck hat er Geschenke für die kleinen Besucher.

Die Anbieter in den Hütten kommen aus dem Bereich der Nordstraße: Mit dabei sind die "Strick-Bar", "marilux", das "Spielschiff", der Stoffladen von Carolin von Jordan, das alternative Geschäft "el martin" von Martin Lessing, "Soul Goods", "Bittersüß" und "Feen & Kobolde". Sie präsentieren ausgewählte Stücke aus ihrem Sortiment. Am Abend lockt eine Verlosung: Im Gewinnkorb liegen neben Gutscheinen der teilnehmenden Läden noch Produktpakete. Und wer Glück hat, kann ein "Probe-Wohnen" in den Gäste-Apartments von "Le Flair"gewinnen. Die Lose können am Ort gekauft werden. Jeder Spenden-Euro, auch aus den Speisen und Getränken, wird übrigens weitergegeben und kommt der Stiftung "Sorriso" und dem sozialen Projekt "Big Sister" zugute.

Der "Le Flair"-Adventsmarkt wird auf dem Quartiersplatz an der Marc-Chagall-Straße 106/108 vor dem neuen Service-Point aufgebaut sein. Parkmöglichkeiten gibt es in den Buchten an der Marc-Chagall-Straße oder auf dem Parkplatz am Baufeld 12.

(ch)