1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtteile
  5. Pempelfort

Pempelfort/Derendorf: Erstmals Shuttle bei "Kneipentour"

Pempelfort/Derendorf : Erstmals Shuttle bei "Kneipentour"

Um die 14 Locations besser zu erreichen, ist am Samstag ein Bus unterwegs.

Live-Musik gibt es in der Stadt nur noch selten. Am kommenden Samstag sieht das allerdings anders aus - zumindest im nördlichen Teil der Innenstadt. Denn dann werden verschiedene Solo-Künstler und Bands in Kneipen und Cafés Oldies, Schlager, Rock'n'Roll, Pop, Country oder Irish Folk spielen. 14 Gastronomie-Betriebe beteiligen sich an der zweiten "Kneipentour Nordstraße", darunter das Tannenbaum, der Irish Pub, das Em Eck, das Aydti's, die Butze und die Tränke im Stadtteil Derendorf.

Um die Locations besser und schneller erreichen zu können, wird es dieses Mal einen Shuttlebus geben, der die Besucher ab 18 Uhr von einer Kneipe zur nächsten fahren wird. Gäste mit Eintrittsbändchen haben freie Fahrt mit dem Shuttlebus, in dem Theo Stockem und Dieter Schneider von den "Hochhaus Freunden" Oldies und Klassiker spielen werden.

Der Vorverkauf für das Kneipenmusikfestival endet am heutigen Freitag: Das Ticket beziehungsweise Eintrittsband kostet 8,50 Euro und ist bei allen teilnehmenden Gastronomen sowie bei Soulgoods (Nordstraße 6) und der Hörbuch-Handlung Romeike (Nordstraße 110) erhältlich. Jede Band wird etwa vier Stunden lang spielen.

Details zum Programm und zu allen teilnehmenden Gastronomen gibt es unter www.livemusik-kneipentour.de.

(semi)